Türkei ist jetzt Hochinzidenzgebiet

Die Liste der Risikobereiche wurde am Freitag von der RKI aktualisiert. Türkei geltet jetzt als Hochinzidenzgebiet anstatt nur Risikogebiet.

 

Was heißt das für Einreisende?

Das die Türkei jetzt als Hochinzidenzgebiet geltet macht jedoch keinen Unterschied denn, ob es sich um einen Reisenden aus einem Hochrisikogebiet oder einem einfachen Risikogebiet handelt – jeder von ihnen muss bis zu 48 Stunden vor Abflug einen Corona-Test machen. Derzeit ist der Unterschied nur für Reisende die nicht mit dem Flugzeug gereist sind. Wenn Sie aus einem Risikogebiet fahren, können Sie innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft in Deutschland einen Corona-Test machen aber  wenn Sie aus einem Gebiet mit Hochinzidenz fahren, müssen Sie im Voraus einen Test machen. In beiden Fällen wird jedoch eine Quarantäne von zehn Tagen durchgeführt, die Sie sich ab dem fünften Tag freitesten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.