Sehenswürdigkeiten in Bodrum

Das vielleicht bekannteste und am meisten diskutierte Urlaubsziel ist Bodrum. Wenn wir in der Türkei die Worte Meer, Sand und Sonne zusammenbringen, denken die meisten von uns als Erstes an Bodrum.

In Bodrum, früher bekannt als Halikarnassos, finden Sie nicht nur Sonne, glitzerndes Meer oder weite Strände, sondern auch die Spuren tausendjähriger Geschichte und das Mysterium der Mythologie. Im Herzen des Stadtteils liegt die Burg Bodrum, die zeitweise den Titel „Bestes Museum des Jahres“ erhielt.

Wenn Sie vom Meer aus die Möglichkeit haben, sollten Sie unbedingt das Unterwasserarchäologiemuseum und das Antike Theater besuchen. Bodrum, einer der größten Stadtteile von Muğla, macht mit seinem Nachtleben auf sich aufmerksam, vor allem dort, wo sich Touristen bemerkbar machen.

  • Wenn wir Ihnen sagen, dass sich eines der 7 Weltwunder in Bodrum befindet… Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das Mausoleum von Halikarnassos zu sehen, das im Namen von König Maussollos erbaut wurde, der 377 v. Chr. starb.
  • Gehen Sie zum Bitez Beach, der 700 Meter langen Küste und 20 Meter Strandbreite hat, und genießen Sie die Sonne und das glatte Meer .
  • Entdecken Sie das Dibeklihan Culture and Art Village, wo Sie immer eine Veranstaltung, einen Vortrag, eine Ausstellung oder eine Vorführung finden.
  • Wenn Sie Bodrum von innen erobern möchten, nehmen Sie an täglichen Bootstouren teil. Sie werden spüren, dass Sie ganz Bodrum vom Meer aus umarmen.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.